Login

 
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalte diese Seite mit und passe das Seitenlayout Deinen Wünschen an
 

Infos

 

 

Vermisst

 

 

 
 
***

Stimmen der Tiere

***
**
*
 
 


  Darum ist vegan die perfekte Ernährung für unsere Zeit

 
Im zweiten Teil unserer Reihe "Meine perfekte Ernährung" erklärt stern-Autor Derik Meinköhn, warum er sich vegan ernährt und warum es auch für uns das Beste wäre, so zu essen.
Von Derik Meinköhn

Es fing mit einem kleinen Selbstversuch an. Die Idee war, zwei Monate nach einem Kochbuch vegan zu leben und darüber ein Blog zu schreiben. Bis dahin war Fleisch essen für mich die natürlichste Sache der Welt, meine Großeltern hatten einen Bauernhof und ich habe als Kind schon Kaninchen geschlachtet oder Wild ausgenommen, hinterfragt habe ich das nie. Dann kamen zwei Sachen zusammen, eine Kollegin fragte, wer Lust hätte sich zwei Monate vegan zu ernähren ...
 
 
  Geschrieben von kai am Wednesday, 11.January. @ 18:04:05 CET (255 mal gelesen)  ::  (mehr... | 2192 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Vogelgrippe-Fall bei Zuchtverein in Wörth: Mehr als 500 Tiere sollen getötet wer

 
Wörth am Rhein (pm/amf) Nachdem vor zwei Wochen der erste Vogelgrippe-Fall im Großraum Karlsruhe festgestellt wurde, gibt es nun auch in Wörth am Rhein einen ersten bestätigten Fall. Wie die Kreisverwaltung Germersheim bekannt gab, haben sich mehrere Tiere eines Rassegeflügelzuchtvereins mit dem Virus infiziert.

Dabei handelt es sich den Angaben der Kreisverwaltung zufolge zwar nicht um die hochansteckenden H5N8- und H5N1-Varianten, dennoch kündigte die Kreisverwaltung an, dass alle rund 500 Tiere des betroffenen Bestands aufgrund der aktuell geltenden Gesetze bei der Geflügelpestverordnung getötet werden müssten. Der rheinland-pfälzische Verband der Rassegeflügelzüchter hat beim Landesumweltministerium einen Eilantrag gestellt, um die geplante Keulung der Tiere zu verhindern.
 
 
  Geschrieben von kai am Wednesday, 11.January. @ 15:29:21 CET (249 mal gelesen)  ::  (mehr... | 1713 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Japan stellt neue Walfangstrategie vor

 
München/Tokyo, 10. Januar 2017: Die japanische Regierung intensiviert ihre Strategie, das internationale Walfangverbot zu kippen. Laut Regierungsvertretern wird Japan “Experten aus dem Fischereisektor in Länder entsenden, die geneigt sind, der Internationalen Walfangkommission (IWC) beizutreten, sowie in Anti-Walfang Länder, von denen angenommen wird, dass sie sich Japan anschließen könnten.“ Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC zeigt sich alarmiert.
 
 
  Geschrieben von kai am Wednesday, 11.January. @ 15:07:46 CET (208 mal gelesen)  ::  (mehr... | 4633 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Die Milchindustrie läuft Sturm gegen "veganen Käse"

 
Für die Milchindustrie ist veganer Käse ein Widerspruch. Wo Käse drauf steht, muss Milch drin sein - sagt auch die EU-Verordnung. Und so landet der Kampf für die "Reinheit" gerne mal vor Gericht.
 
 
  Geschrieben von kai am Tuesday, 26.January. @ 08:44:24 CET (844 mal gelesen)  ::  (mehr... | 3087 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  ?G?nse verdr?ngen die Wiesenbr?ter?

 
Nein, kein Ostfriesenwitz, aber bauernschlauer und dreister geht?s nimmer: ?G?nse verdr?ngen die Wiesenbr?ter? t?nte Klaus Borde, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Zweigvereins Niederrheiderland in der Ostfriesen Zeitung vom 03. M?rz 2014:
Gaense_Wiesenbrueter_OZ_13Maerz2014. Sie fr??en die Weiden kahl, dass Wiesenv?gel keine Deckung mehr f?nden; au?erdem trockne der Boden aus, sodass die Wiesenbr?ter nicht mehr nach Nahrung stochern k?nnten, die K?ken f?nden keine Insektennahrung mehr. Hie?e dieser Landwirtschaftsfunktion?r Pinocchio, h?tte er die l?ngste Nase der Welt!...
 
 
  Geschrieben von Lozen am Monday, 09.June. @ 14:02:53 CEST (1326 mal gelesen)  ::  (mehr... | 3493 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  ?Wiesenhof ? nix als L?gen und der Tod?

 
http://antiindustryfarm.blogsport.de/2014/06/07/wiesenhof-nix-als-luegen-und-der-tod-musikvideo-mit-fotos-und-videos-von-schlachtfabrik-blockaden/
 
 
  Geschrieben von Lozen am Monday, 09.June. @ 13:58:38 CEST (1347 mal gelesen)  ::  (Kommentare? | Punkte: 0)  

  Aufruf zum zweiten Aktionscamp gegen Tierfabriken

 
Vom 6. ? 10. Au?gust in Asen?dorf bei Nien?burg

F?r An?fang 2014 plan?te der Kon?zern Wie?sen?hof die Schlacht?fa?brik in Holte/Wiet?zen zu er?wei?tern um dort statt wie bis?her 140.​000, t?g?lich 250.​000 H?h?ner t?ten zu k?n?nen und ihre K?r?per?tei?le als Waren zu ver?mark?ten...
 
 
  Geschrieben von Lozen am Monday, 09.June. @ 13:37:59 CEST (1231 mal gelesen)  ::  (mehr... | 2460 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Solidarit?t aus dem Hambacher Forst

 
Am heutigen Tag haben Aktivist_innen an zwei Standorten Schlachth?fe f?r mehrere Stunde blockiert.
Sie ketteten sich mitunter an Betonf?ssern fest, kletterten auf B?ume und erichteten Barrikaden auf den Zufahrtsstra?en...
 
 
  Geschrieben von Lozen am Thursday, 22.May. @ 17:18:25 CEST (1293 mal gelesen)  ::  (mehr... | 2441 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Mobivideo von "Tierbefreiung goes Blockupy" online

 
"Ak?ti?ve des Tier?be?frei?ung-​goes-​Block?u?py-​B?nd?nis?ses sind dem Auf?ruf der May-​of-​So?li?da?ri?ty-​Sei?te ge?folgt und haben einen kur?zen Vi?deo-​Clip f?r ein trans?na?tio?na?les Block?u?py-​Mo?bi-​ Vi?deo er?stellt...
 
 
  Geschrieben von Lozen am Thursday, 22.May. @ 17:14:43 CEST (1288 mal gelesen)  ::  (mehr... | 868 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)  

  Freispr?che und Einstellungen im Prozess wegen Wiesenhof-Transporterblockade

 
Vier Freispr?che, drei Einstellungen ohne Auflagen sowie eine Verfahrensabtrennung sind das Ergebnis des heutigen Verhandlungstages im Prozess wegen der Blockade von Wiesenhof-Transportern im Juli 2013 in Wietzen-Holte...
 
 
  Geschrieben von Lozen am Thursday, 22.May. @ 17:12:55 CEST (1198 mal gelesen)  ::  (mehr... | 2560 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)